Der Frühschoppen

Bin heute zum Frühschoppen ein paar Gärten weiter eingeladen worden, eben jetzt findet er statt. Nett, aber ich bleibe fern, das ist heute nichts für mich. Das ruhige Picknick diese Woche, in trauter Zweisamkeit, in einer relativ kühlen Kellergasse (ja, die Kellergasse taucht immer wieder bei mir auf) ist bei der momentanen Hitze mehr nach… Weiterlesen Der Frühschoppen

Genuss

Auch die dritte Urlaubswoche ist im Flug vergangen. Sie stand im Zeichen von Gesundheit, Wohlbefinden und Schönheitspflege. Zur Pflege meiner Seele kam die des Körpers hinzu. Durch Wellness-Behandlungen, Saunagänge, Wandern in guter Luft und wundervoller Natur konnte ich weiter Kraft tanken. Dazu kam eine gesunde, ausgewogene Ernährung, "verpackt" in Gerichten begnadeter Köche. Das Wichtigste der… Weiterlesen Genuss

Dialekt für Anfänger

"Wüst an Köch!?" - Diese Frage hat der Angesprochene nicht verstanden und hatte prompt einen. (Anm.: "Köch" eigentlich "Kölch", das "L" ist aber stumm und wird nicht gesprochen.) Zur Zeit der Krals-Ritter wurde man damit gefragt, ob man einen Kelch (das Gefäß) will, heutzutage ist das eher unwahrscheinlich. Viel eher muss man situationsabhängig entscheiden, ob… Weiterlesen Dialekt für Anfänger

Kunst + Freude oder Freunde der Kunst

Ich war am Wochenende mit Freunden bei Freunden im südlichsten Teil vom Burgenland Kunst anschauen. Genauer gesagt, bei einer Vernissage des Malers Wolfgang Abfalter. Ich hab mir interessante Bilder, schönes Wetter, nette Leute, guten Wein und gute Stimmung erwartet und meine Erwartungshaltung wurde erfüllt. Einige Bilder haben mir gefallen, ein paar weniger und ein Bild… Weiterlesen Kunst + Freude oder Freunde der Kunst

Alles eins

Zwei alte Frauen stehen sehr ungünstig und „verkehrsbehindernd“ vor dem Tierfutterregal und tratschen. Gerade als ich mich mit unwirschen Worten vorbeidrängen will, höre ich die eine mit Tränen in den Augen sagen „Naja, mir geht’s nicht so gut, die Toni ist vor 1 Woche g’storben.“ Ich schlucke meine Zurechtweisung runter, schließlich kann man doch keine… Weiterlesen Alles eins

Frau trifft Chronos

Ich hatte die Möglichkeit, bekam die Gelegenheit, nahm meinen Mut zusammen und - ging zum "WOMAN Tag der Möglichkeiten" . Es heißt, die Zukunft ist weiblich (Female Shift), aber ist dem wirklich so? Was kann, was muss ich als Frau dazu tun? Was habe ich für Möglichkeiten, mich in einer immer noch patriarchalischen Welt zu behaupten… Weiterlesen Frau trifft Chronos