Blog

Stegreif

Heuer wird eine Wiener Institution 110 Jahre alt. Die Tschauner Bühne! Gegründet 1909 von Gustav Tschauner in Ottakring wurde die Freiluftbühne 2018 von der UNESCO als Immaterielles Kulturerbe anerkannt. Beim Stegreif sind nur Figuren und Handlung grob vorgegeben, sonst sind die Schauspieler gefordert, eine Spielsituation zu gestalten. Neben Stegreif-Theater werden Kabaretts, Musik-Theater und Konzerte geboten.… Weiterlesen Stegreif

Originale

Wenn man jeden Tag um die selbe Zeit die selbe Strecke mit den selben Verkehrsmitteln ins Büro fährt, trifft man immer wieder die gleichen Leute. Und man lernt ihre Eigenheiten kennen.... Darf ich vorstellen: Frau Wimperntusche, ist sicher schon zwischen 55 und 60 Jahre alt, legt viel Wert auf ihr Äußeres und verfeinert dieses in der… Weiterlesen Originale

Das war alles!?

Wieder einmal Sommer, wieder einmal Hitze. Wieder einmal wünsche ich mir Regen und/oder ein Gewitter. Wieder einmal sagen die Meteorologen beides für jeden Tag voraus und wieder einmal irren sie sich. Oder doch nicht!? Leise höre ich es grummeln, langsam wird der Himmel immer grauer und trüber, es wird drückend, das Donnern lauter. Rundum stehen… Weiterlesen Das war alles!?

Ort der Stille

Im Stiftshof von Heiligenkreuz herrscht Stille, nur der Brunnen plätschert leise, noch leiser hört man die Blätter der mächtigen Platanen rauschen. Auf einer der Bänke sitzend, die Ruhe und Kühle genießend, kann ich verstehen, dass Menschen sich in ein Kloster zurückziehen, um sich hier von der Welt da draußen zu erholen und um wieder zu… Weiterlesen Ort der Stille

Wundersame Welt

Es war die richtige Tagesgestaltung für einen verregneten Wochentag in Wien - der Besuch des "Haus des Meeres". Dort gibt es neben dem größten Aquarium Österreichs, etlichen Terrarien und einer Tropfsteinhöhlen-Grotte auch ein Tropenhaus und einen Krokipark, in denen Vögel frei herumfliegen und Äffchen - ebenfalls frei - durch die Gegend hüpfen (die Krokodile halten… Weiterlesen Wundersame Welt

Zitrustage

Nachdem ich 2 Wochen aus gesundheitlichen Gründen nicht viel unternehmen konnte, musste ich gestern unbedingt wieder einmal raus und habe die Zitrustage in der Orangerie Schönbrunn zum Anlass genommen. Was soll ich euch sagen: ich hätte es mir sparen können! Das war auf gut Wienerisch ein Nepp. Bei der Kassa haben mich die € 6,60… Weiterlesen Zitrustage

Ziele und Schweinehunde

Man soll sich Ziele setzen, kleine Etappenziele, auf dem Weg zum großen Ziel. Schön und gut und für mich im Beruf auch kein Problem. Da müssen wir am Anfang des Jahres unsere Ziele formulieren, natürlich mit dem Hintergrund sie zu erreichen. Mach ich mit links - Ziele formulieren und dann erreichen. Privat ist das in… Weiterlesen Ziele und Schweinehunde