Ein Tag Frühling

Ich mag an Wien auch, dass man so rasch im Grünen ist. Und da meine ich gar nicht die unzähligen Parkanlagen mitten in der Stadt, sondern den Grüngürtel, der die Stadt umgibt und in dem man von der Millionenstadt gar nichts mehr mitbekommt. Auch dort ist man rasch, auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln. So hat es… Weiterlesen Ein Tag Frühling

Es war teilweise holprig

So, das war's. Mein Arbeitsjahr 2018 ist um! Keinen Tag zu früh, möchte ich sagen. Ja, ich hatte soviel frei wie nie zuvor und trotzdem war es anstrengend. Es war aufregend und abwechslungsreich. Was gut ist, aber... Aufregung und Abwechselung können auch an die Substanz gehen, mit der Zeit wird man beidem überdrüssig. Änderungen verlangen… Weiterlesen Es war teilweise holprig

Die Anziehungskraft der Weihnachtsmärkte

Eisiger Wind bläst mir ins Gesicht, die Dämmerung und der Nebel tauchen die Häuschen in ein mystisches Licht. Die vielen Menschen rund um mich, die auch auf diesen Christkindlmarkt gekommen sind, ebenso. Alle Jahre wieder zieht es mich wie tausende Andere auch auf Weihnachtsmärkte. Alle Jahre wieder sind mir eigentlich zu viele Menschen, ist mir… Weiterlesen Die Anziehungskraft der Weihnachtsmärkte

Der Tourist

Da gibt es diesen Film mit Angelina Jolie und Johnny Depp. Guter Film, hat mir gefallen. Über den will ich aber gar nicht schreiben.... Mir geht es tatsächlich um Touristen. Die meisten Menschen mutieren - kaum gehören sie zur Gruppe der Touristen - zu Langsamgängern, Plötzlich-Stehenbleibern und Alles-Knipsern - keine Ahnung auf wie vielen Fotos… Weiterlesen Der Tourist

Prost und zum Wohl!

Bier- und Weinfeste aller Orts und ich mitten drin. Wo ich doch eigentlich große Menschenansammlung gar nicht gerne mag - eigentlich. Mein Geruchsinn und mein Gehör zählen zu den Hochsensiblen, da nimmt man mehr Geräusche und Gerüche wahr, als der Durchschnittsmensch; und muss natürlich auch damit umgehen. Und nicht alles was man riecht und hört… Weiterlesen Prost und zum Wohl!

Einsamkeit zu zweit

Was für ein Glück, dass sehr viele Touristen offenbar einen sehr engen Zeitplan haben, von dem sie nicht abweichen wollen oder können. Und was für ein Glück, dass ebenfalls sehr viele nur das machen, was im Reiseführer steht und die Touristenpfade nicht verlassen wollen. So kommt es, dass wir - als wir erst am Abend… Weiterlesen Einsamkeit zu zweit

Trugbild

Ich kann mich nur wundern.... Ein Paar macht 2 Wochen in Thailand Urlaub. Sie sind begeistert - so sehr, dass sie beschließen, dorthin auszuwandern. Sie können zwar die Sprache nicht und kennen die Gesetze des Landes nicht, aber man hat schon eine Geschäftsidee, also nix wie hin. Außerdem ist dort doch sicher nicht alles so… Weiterlesen Trugbild