Der Hände Werk

Heute vor einer Woche war ich auf der Schallaburg bei der Ausstellung "Der Hände Werk". Und wollte eigentlich gleich nachher darüber berichten, hab es aber glatt vergessen. Gestern bei einer angenehmen Massage ist es mir wieder eingefallen, denn auch die Massage ist ja ein Werk der Hände. In der Ausstellung wurde nämlich bei weitem nicht… Weiterlesen Der Hände Werk

Das war alles!?

Wieder einmal Sommer, wieder einmal Hitze. Wieder einmal wünsche ich mir Regen und/oder ein Gewitter. Wieder einmal sagen die Meteorologen beides für jeden Tag voraus und wieder einmal irren sie sich. Oder doch nicht!? Leise höre ich es grummeln, langsam wird der Himmel immer grauer und trüber, es wird drückend, das Donnern lauter. Rundum stehen… Weiterlesen Das war alles!?

Wundersame Welt

Es war die richtige Tagesgestaltung für einen verregneten Wochentag in Wien - der Besuch des "Haus des Meeres". Dort gibt es neben dem größten Aquarium Österreichs, etlichen Terrarien und einer Tropfsteinhöhlen-Grotte auch ein Tropenhaus und einen Krokipark, in denen Vögel frei herumfliegen und Äffchen - ebenfalls frei - durch die Gegend hüpfen (die Krokodile halten… Weiterlesen Wundersame Welt

Schönheiten

Ich war gestern auf der Orchideenausstellung in Klosterneuburg, auf einer Fläche von 2.000 m² ist diese die größte ihrer Art. Da reicht natürlich die kleine Orangerie nicht aus, ein großes Zelt wurde dafür errichtet. Nicht, dass ich eine besondere Vorliebe für Orchideen hätte, die Farbenpracht und die Vielfalt dieser Pflanzenfamilie sind aber doch reizvoll und… Weiterlesen Schönheiten

Die Anziehungskraft der Weihnachtsmärkte

Eisiger Wind bläst mir ins Gesicht, die Dämmerung und der Nebel tauchen die Häuschen in ein mystisches Licht. Die vielen Menschen rund um mich, die auch auf diesen Christkindlmarkt gekommen sind, ebenso. Alle Jahre wieder zieht es mich wie tausende Andere auch auf Weihnachtsmärkte. Alle Jahre wieder sind mir eigentlich zu viele Menschen, ist mir… Weiterlesen Die Anziehungskraft der Weihnachtsmärkte

Prost und zum Wohl!

Bier- und Weinfeste aller Orts und ich mitten drin. Wo ich doch eigentlich große Menschenansammlung gar nicht gerne mag - eigentlich. Mein Geruchsinn und mein Gehör zählen zu den Hochsensiblen, da nimmt man mehr Geräusche und Gerüche wahr, als der Durchschnittsmensch; und muss natürlich auch damit umgehen. Und nicht alles was man riecht und hört… Weiterlesen Prost und zum Wohl!