Der Heurige

Mit "Der Heurige" meine ich nicht den Erdapfel, nicht den heurigen Wein, sondern das Lokal. Über den heurigen Wein zu schreiben wäre müßig, die Lese beginnt erst, und über Erdäpfel weiß ich einfach nicht genug zu sagen, um einen Blog damit zu füllen. Der Heurige hat natürlich seinen Namen vom heurigen Wein. Und früher wurde… Weiterlesen Der Heurige

Durchblick

Mein Urlaub geht zu Ende und ich habe mich herrlich erholt. In der letzten Woche konnte ich noch Kraft tanken und viel an Ausgeglichenheit zurück gewinnen. Die vierte Woche war ganz der Entspannung gewidmet, keine großen Unternehmungen mehr. Ich habe mir bewusst gemacht, was ich im nun wieder arbeitsreichen Alltag ändern muss und will. Ich… Weiterlesen Durchblick

Kunst + Freude oder Freunde der Kunst

Ich war am Wochenende mit Freunden bei Freunden im südlichsten Teil vom Burgenland Kunst anschauen. Genauer gesagt, bei einer Vernissage des Malers Wolfgang Abfalter. Ich hab mir interessante Bilder, schönes Wetter, nette Leute, guten Wein und gute Stimmung erwartet und meine Erwartungshaltung wurde erfüllt. Einige Bilder haben mir gefallen, ein paar weniger und ein Bild… Weiterlesen Kunst + Freude oder Freunde der Kunst

Reboot

Montag, 06.30 Uhr. Mein Wecker läutet heute besonders laut und penetrant. An und für sich schon keine gute Zeit für mich, aber heute – nach etlichen Tagen des süßen Nichtstuns – ein besonders unsympathischer Moment. Langsam bahnt sich der Gedanke in meinem Kopf den Weg, dass ich wirklich aufstehen muss, ich kann/soll/darf den Wecker nicht… Weiterlesen Reboot