Es war einmal…

Es war einmal ein schönes, junges Mädchen, das bei einer Versammlung am Hofe einen schönen, jungen Prinzen kennengelernt hatte. Nach einiger Zeit ergab es sich, und sie trafen sich bei einer Reise in ein fernes Land wieder.

Auf dieser Reise konnten die beiden nicht mehr die Blicke voneinander lassen, ja, sie waren sich sofort sicher, dass sie für immer zusammen gehörten. Nun wohnten die beiden aber in unterschiedlichen, weit entfernten Grafschaften; das Mädchen war gezwungen, niedrige Dienste unter einem unerbittlichen Herrscher zu leisten, um sich ihre Freiheit zu sichern. Der Prinz musste in seiner Heimat für das Wohl seiner Untertanen sorgen und diese vor einem bösen Drachen beschützen.

Dennoch trafen sie sich oft: sie bereisten ihre Grafschaften, durchwanderten Flusslandschaften, schwammen in warmen Quellen, kletterten auf Berge, spazierten durch Wälder, erforschten Ortschaften, bestaunten Gaukler und erfreuten sich an Speis und Trank.

Wie auch an jenem Abend, als der Prinz seine Angebetete in eine sagenumwobene, romantische Gastwirtschaft führte. Dort sollten in früherer Zeit, als Wölfe noch die Schafe der Bauern bedrohten, berühmte Wolfsjäger zusammengekommen sein. Um dorthin zu gelangen, mussten sie über Wiesen und durch dunkle Wälder, doch schließlich erreichten sie ihr Ziel, wo sie von den Wirtsleuten empfangen wurden.

In der wohlig warmen Stube kredenzte man ihnen die verschiedensten Leckereien, Wein und Bier wurde aufgetragen. Leise spielte Musik und die Kerzen warfen einen sanften Schein an die Wände. Es wurde gelacht und gefeiert. Das Mädchen und der Prinz hielten sich an den Händen und küssten sich, sie waren glücklich.

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann wartet schon das nächste schöne Erlebnis auf sie!Ina_Tier_Farbe_4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s