Du – danke, eh…

Ich sehe Josef Hader vor mir, wie er mit grantigem Blick und deprimierter Stimme auf die Frage "Na, wie geht's dir?" mit den Worten "Du - danke, eh...." antwortet, aus denen man erahnen kann, dass es ihm nicht gut geht; also schon gut, im Vergleich zu den richtig armen Menschen, aber doch eigentlich nicht gut.… Weiterlesen Du – danke, eh…